Vor-und Nachteile von Affiliate Marketing (Teil3)

woman typing on keyboardIm ersten Teil habe ich Dir erklärt was Affiliate Marketing bzw. Partnerprogramm Marketing ist, und was für ein riesiges Potenzial darin schlummert.
Hast Du den ersten Teil verpasst? Schau ihn Dir noch einmal an.
Was ist Affiliate Marketing?
Im zweiten Teil sortierten wir die Menschen aus, für die Affiliate Marketing geeignet sind, ebenso aber auch die, die dafür nicht in Frage kommen!
Ist der zweite Teil aus dem Gedächtnis? Nicht so schlimm! Hol ihn wieder zurück:
Für wen ist Affiliate Marketing geeignet und für wen nicht?

Vor-und Nachteile von Affiliate Marketing

Vor-und Nachteile von Affiliate Marketing:
Vorteile von Affiliate Marketing gibt es sehr viele. Du verdienst zwar vielleicht etwas weniger, als wenn Du selbst einen Online-Shop betreiben würdest oder Deine eigenen Produkte über Ebay verkaufst.
Der ganz große Vorteil aber liegt doch darin:

– Du musst keine Waren einkaufen
– Du benötigst so gut wie kein Startkapital
– Du musst nicht verpacken oder versenden
– Du musst keine Mails und Reklamationen bearbeiten
– Du musst kein Geld bei Widerruf erstatten
– Rechtliche Angelegenheiten werden von den Firmen übernommen
– Du führst Dein Unternehmen von der Küche aus

 

 

Alle diese Arbeiten führt der Betreiber des Partnerprogramms für Dich durch. Du musst Dich ausschließlich nur um neue Interessenten kümmern, die anschließend zu Kunden werden.
Hast Du schon mal gehört, dass jemand der sich selbstständig machen möchte, NUR ein Startkapital von 200-400 Euro haben muss. Nein, sicher nicht.
Egal in welcher Branche man sich verwirklichen möchte, benötigt man mindestens 20.000 Euro Startkapital. Miete, Angestellte, Werbung und Nebenkosten fressen am Anfang schon viel auf.
Arbeitest Du mit Partnerprogrammen, reicht Dir für Werbung ein Budget von 200- 400 Euro absolut aus!- im Jahr, wohlgemerkt.
Natürlich kannst Du auch mehr investieren, denn dann wächst Dein Business proportional auch schneller. Aber nötig ist es in keinem Fall.
Diese Vorteile sind für mich sehr überzeugend. Genau deswegen stehe ich hinter Affiliate Marketing!
Welche Nachteile hat dieses Bussines nun?

Sehr Wenige.
Sei Dir bewusst, dass du einen neuen Beruf erlernst. Es kann nicht alles sofort klappen. Und wie es im Leben nun einmal so ist, gibt es immer ein paar Hürden zu überwinden. Diese liegen hier hauptsächlich in „zeitlicher Natur“. Dinge, die Du mal eben schnell erledigen willst, sind zu einem abendfüllenden Programm geworden. Das kommt vor.
Diese Arbeit zur Perfektion zu bringen ist eher eine Fleiß- und Willensfrage als eine finanzielle Herausforderung.
Aber sei Dir wiederum bewusst, wo Du in einem Jahr stehen kannst, wenn Du nach Feierabend den Fernseher gegen Deinen Laptop getauscht hast.
In 4. Teil soll es darum gehen, wie die Unternehmen Dich bei Deinem beruflichen Neustart unterstützen. Also bleib gespannt.

Hier geht es direkt zum vierten Teil: Wie unterstützen dich die Affiliate Marketing Betreiber

Hier geht es zum ausführlichen Insider-Report:
Egal wie Du über das Thema Geld verdienen im Internet denkst-
wenn du diesen ausführliche Insider-Report gelesen hast, wirst Du anders darüber Denken! Sicher!

Alles was Du wissen musst, erfährst Du in meinem derzeit noch kostenlosen Sonderreport, den ich eigens dafür geschrieben habe.

Ich stelle ihn Dir hier zur Verfügung!
E-Mail eintragen und ab die Post!

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann schreib ein Kommentar.
Ich würde mich wie immer sehr darüber freuen.
Danke.
Viel Spaß und viel Erfolg
wünscht Dir Heiko

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.